Willkommen im Restaurant Gottesgabe

Das Erholungsgebiet Bentlage, mit seiner bis ins Mittelalter zurück reichenden Geschichte der Salzgewinnung durch die Gradierwerke, bietet für jedermann etwas und ist eingebettet in eine moderne Parkanlage.

Mittendrin steht das ehemalige Badehaus der Saline Gottesgabe, aus dem 1993, nach aufwändigen Umbau- und Restaurierungsarbeiten, das von Künstlern mit viel Liebe zum Detail gestaltete Hotel, Cafe und Restaurant Gottesgabe entstand.

Anfang 2016 übernahm der Sohn des Hauses das Geschäft und verlieh der Gottesgabe ein neues Gesicht.

 

T E R M I N E

Mi. 14.2. Valentinstag – ab 17.30 Uhr Candle-Light-Dinner (4 Gänge-Menü) 65,00 € pro Paar                        

Jeden Freitag im März - ab 17.30 Uhr Ländliches 4-Gänge-Menü  26,00 € pro Person                

30.3. Karfreitag  12 - 14 Uhr Fischbüffet 33,00 € pro Person    

1.4. Ostersonntag 12-14 Uhr und 2.4. Ostermontag 12-14 Uhr frühlingshaftes Osterbüffet                    34,00 € pro Person                   

Mo. 30.4. Tanz in den Mai mit DJ Udo, rustikales Alt-Berliner Zille-Büffet  23,50 €  pro Person

Nähere Informationen erhalten Sie, wenn Sie uns anrufen. Für alle Termine benötigen wir eine Tischreservierung.

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag Ruhetag

Mittwoch bis Samstag

14.30 - 22.00 Uhr (unsere Küche ist von 17.30 bis 21 Uhr für Sie geöffnet)

Sonntags von 12.00 bis 21.00 Uhr 

 Sonntags und Feiertags von 12.00-14.00 Uhr bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen Mittagstisch.

 

 

Am Samstag dem 10.02.18 haben wir bis 18:30 Uhr eine Geschlossene Gesellschaft,

im Anschluss aber wieder für Sie geöffnet.

 

Am Samstag dem 17.02.18 haben wir ganztägig eine Geschlossene Gesellschaft.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gottesgabe IMPRESSUM: Gottesgabe Hotel-Restaurant-Cafe Inhaber: Hans Brinkmann, Salinenstr. 101, 48432 Rheine Kontakt: Tel.: 05971-13205 E-Mail: kontakt@hotel-gottesgabe.de
 Aufsichtsbehörde Gewerbeamt Stadt Rheine